So installieren Sie den Google Play Store auf dem Amazon Fire Tablet oder Fire HD 8

Amazon’s Fire Tablet beschränkt Sie normalerweise auf den Amazon Appstore. Aber auf dem Fire Tablet läuft Fire OS, das auf Android basiert. Sie können Googles Play Store installieren und erhalten Zugang zu jeder Android-App, einschließlich Google Mail, Chrome, Google Maps, Hangouts und den über eine Million Apps in Google Play.

VERWANDTES: Wie man das $50 Amazon Fire Tablet mehr wie Stock Android macht (ohne Rooting)

Dazu müssen Sie nicht einmal Ihre Feuertablette verwurzeln. Nachdem Sie das unten stehende Skript ausgeführt haben – dieser Vorgang sollte weniger als eine halbe Stunde dauern – können Sie den Play Store genau wie auf jedem anderen normalen Android-Gerät verwenden. Sie können sogar ein normales Android-Startgerät installieren und Ihr Fire in ein traditionelleres Android-Tablett verwandeln.

Dafür gibt es zwei Methoden: eine, bei der Sie einige APK-Dateien auf Ihrem Tablet installieren, und eine, bei der Sie ein Skript von einem Windows-PC aus ausführen. Die erste ist einfacher, aber aufgrund der heiklen Natur dieser Methoden werden hier beide Methoden berücksichtigt. Wenn Sie mit der einen Methode Probleme haben, sehen Sie nach, ob die andere besser funktioniert.

Update: Einige Leser haben erwähnt, dass Option Eins bei ihnen nicht funktioniert, obwohl sie bei uns immer noch funktioniert – und andere Leser haben inzwischen berichtet, dass sie auch bei ihnen funktioniert. Wenn Sie auf Probleme stoßen, sollten Sie in der Lage sein, sie mit der ADB-Methode in Option Zwei weiter unten, die einen Windows-PC zur Installation des Play Store verwendet, zum Funktionieren zu bringen.

Option Eins: Installieren Sie den Play Store von Ihrem Feuertablett

Wir haben diese erste Methode ursprünglich auf einem Fire HD 8 mit Fire OS 5.3.1.1 getestet, aber Leser haben berichtet, dass sie auch auf Version 5.3.2 sowie auf dem 7″ Fire Tablet funktioniert. Es funktioniert auch noch auf einem Fire HD 8, auf dem Fire OS 6.3.0.1 läuft, was die neueste Software vom Oktober 2018 war.

Sie können überprüfen, welche Version Sie haben, indem Sie auf Einstellungen > Geräteoptionen > System-Updates gehen und die Versionsnummer oben auf dem Bildschirm ansehen, aber im Moment sollte die Version keine Rolle spielen.

Erster Schritt: Herunterladen der APK-Dateien aus dem Google Play Store
VERHÄLTNIS: Wie man Apps seitlich auf das eigene Feuer lädt

Bevor Sie beginnen, gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheit und aktivieren Sie „Apps from Unknown Sources“. Dadurch können Sie die erforderlichen APK-Dateien installieren, die Ihnen den Google Play Store zur Verfügung stellen.

Als Nächstes müssen Sie vier APK-Dateien über den integrierten Silk-Browser auf Ihrem Tablet herunterladen. Am einfachsten ist es, dieses Tutorial im Silk-Browser zu öffnen und auf die unten stehenden Links zu klicken, die Sie zu den Download-Seiten führen. Diese stammen vom APK Mirror, einer etablierten und vertrauenswürdigen Quelle für Android-APKs.